Montag, 17.6.2019

 

"Es läuft super": Wiederaufbau der Jugend geht weiter

 

"Wir werden uns nicht von unserem Konzept abbringen lassen, wir merken Jahr für Jahr, Monat für Monat, Woche für Woche, Tag für Tag, dass unsere Philosophie genau die richtige ist. Sie kommt bei den meisten Beteiligten - sowohl Spielern, Eltern und auch den Trainern - gut an und wird auch so gelebt. Das ist unser großer Vorteil im Gegensatz zu den Fördervereinen, die sich entwickeln", sagt Jugendleiter Lukas Knedlik selbstbewusst. Der 20-jährige ist von dem Weg, den er und sein Anhang seit 2016 eingeschlagen und seitdem immer deutlicher forciert haben, vollständig überzeugt.

 

Die nächste Spielzeit wird erneut erfreuliche Neuigkeiten mit sich bringen. Erneut wird eine Großfeldmannschaft (C-Jugend) gestellt, und das mit über 20 Akteuren. "Das ist einer kontinuierlichen und beharrlichen Trainer- und Koordinationsarbeit zu verdanken", meint Knedlik, der die C-Junioren als Chefcoach betreut.

 

"Natürlich spielt immer auch Identifikation mit unserem Verein und  unseren Werten als auch eine gewisse herzliche und positive persönliche Verbindung eine Rolle. Das ist Vereinsleben, und auf dieses Zusammengehörigkeitsgefühl sind wir stolz und wir wollen es weiter stärken", so der Jugendleiter.

... jetzt online bestellen!

www.kurz-teamsport.de

Defibrillator bei der TuS

Counter gratis holen