E-Jugend: Stark gespielt, aber erneut verloren

_____________________________________________

Samstag, 29.11.2014

---------------------------------------------------------------------------------------

TSV Dudenhofen II – TuS Froschhausen   8:3 (4:0)

Die E-Jugend der TuS musste in Dudenhofen eine unglückliche 3:8 (0:4)-Niederlage einstecken.

Gerade im ersten Spielabschnitt waren die Froschhäuser überlegen, versäumten es jedoch, die Chancen zu verwerten. Der Gegner jedoch machte dies überragend und führte so unverdient mit 4:0 zur Pause.

Nach dem Seitenwechsel machten die Jungs aus Froschhausen da weiter, wo sie aufgehört hatten – und verbesserten etwas Entscheidendes: Die Chancenverwertung. Man verkürzte durch einen Doppelpack von Endrit Sertolli und einem Treffer von Nils Hubert auf 3:4 – alles war wieder offen.

Doch mit dem 5:3 für die Gastgeber war dann der Drops mehr oder weniger gelutscht. Drei weitere Tore waren nun der Verunsicherung und der fehlenden Motivation der Gäste geschuldet. Am Ende steht das Ergebnis 3:8 aus Sicht der TuS.

„Wir waren in der ersten Hälfte klar besser und nach dem Rückstand eine tolle Moral gezeigt. Trotzdem haben wir verdient verloren, wenn das Ergebnis auch zu hoch ausgefallen ist“, so TuS-Coach Felix Hock.

 

Mannschaft: Alexander Englert, Vincent Harnisch, Marlon Schnöring, Kasimir Wenzel, Ole Delventhal, Basel Ismael, Endrit Sertolli, Nils Scheid, Nils Hubert und Marc Lambert.

... jetzt online bestellen!

www.kurz-teamsport.de

Counter gratis holen