F-Jugend verliert Derby – „Leistung ordentlich“

__________________________________________

Samstag, 04.10.2014

--------------------------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – SV Zellhausen   1:7 (0:3)

 

Die F-Junioren der TuS Froschhausen haben auch das zweite Saisonspiel verloren. 1:7 (0:3) hieß es am Ende gegen den SV Zellhausen.

Die Anfangsphase verschlief die TuS, so dass es nach wenigen Minuten bereits 0:2 stand (1./4.). Dann kamen die Gastgeber viel besser ins Spiel und hatten einige beste Torchancen, die man nicht nutzte. Zellhausen hingegen war eiskalt und erzielte noch vor der Pause das 0:3 (17.).

Nach der Halbzeit trafen die Gäste zum 0:4 (22.), worauf die Froschhäuser wieder mutiger nach vorne spielte und  wieder einige gute Möglichkeiten hatte. Die einzige verwertete Luka Keskic und verkürzte auf 1:4 (27.).

Man drängte auf weitere Tore, doch der starke SVZ-Keeper und seine Vorderleute verhinderten Treffer der TuS.

Stattdessen konterten die Gäste und kamen so noch zu drei Toren, am Ende hieß es 1:7 (34./36./39.).

„Das Spiel hätte auch 5:5 oder 7:7 ausgehen können“, so TuS-Trainer Knedlik. „Wir können mit unserer Leistung sehr zufrieden sein, nur nicht mit dem Ergebnis.“

 

Mannschaft: Philine Jung, Elias Wilhelm, Cedric Herburg, Greta Mereu, Marc Lambert, Luka Keskic (1), Luis Heinlein, Finn Hubert und Corvin Schnöring.


Counter gratis holen