Auswärtssieg für F-Jugend – Mayer stark

_____________________________________

Samstag, 05.04.2014

-------------------------------------------------------------------

SVG 1910 Steinheim II – TuS Froschhausen   2:4 (1:2)

 

Die F-Junioren der TuS Froschhausen haben auch beim Auswärtsspiel bei der SVG Steinheim II für sich entschieden. Trotz einigen Ausfällen im Defensivbereich zeigte das Team um Trainer Lukas Knedlik eine gute Leistung und gewann die Partie somit verdient mit 4:2 (2:1).

Bereits von Anfang an bestimmten die Gäste das Spiel und kamen somit nach wenigen Minuten zur Führung durch Pius Mayer (8.). Wieder Mayer war es, der kurz darauf auf 0:2 erhöhte (13.).

Noch in der ersten Hälfte jedoch kamen die Steinheimer zum Anschlusstreffer (17.).

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wollten die TuS-Kicker ihren Vorsprung wiederum ausbauen. Dies gelang dann Marc Lambert, der eine schöne Kombination mit dem 1:3 vergoldete (26.).

Der erneute Anschluss für die SVG (32.) brachte daraufhin wieder Spannung ins Spiel, doch erneut TuS-Torjäger Pius Mayer erzielte in der Schlussphase das 4:2 für die Froschhäuser und machte so den Sack zu.

Damit gewinnt die TuS trotz Personalnot zum elften Mal in der laufenden Saison. „Wir haben die Ausfälle weitgehend gut kompensiert und am Ende völlig verdient gewonnen“, so Trainer  Knedlik nach dem Spiel.

 

Mannschaft: Philine Jung, Luka Keskic, Marlon Schnöring, Maurice Hinzer, Cedric Herburg, Nils Hubert, Pius Mayer (3), Marc Lambert (1) und Lukas Zimmermann.

Counter gratis holen