Die frühe Führung: Kasimir Wenzel netzt eiskalt ein.

Erfolgreicher Rückrundenauftakt – „Starker Auftritt“

__________________________________________________

Samstag, 05.03.2016

------------------------------------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – Susgo Offenthal II   4:1 (3:0)

Erfolgreicher Rückrundenstart für die E-Jugend der TuS Froschhausen: Beim Heimspiel gegen die Susgo Offenthal II setze man sich hochverdient mit 4:1 (3:0) durch.

Bereits in der Anfangsphase machte die TuS Dampf in der Offensive und ging folgerichtig durch Kasimir Wenzel in Führung (6.).

Auch im Anschluss daran spielte eigentlich nur die TuS. Nils Hubert erhöhte nach einem Eckball von Wenzel auf 2:0 (12.).

Torjäger Pius Mayer ließ kurz darauf sogar noch das 3:0 folgen (16.), was auch der Pausenstand war.

In Hälfte zwei agierten die Froschhäuser weiterhin sehr offensiv und hatte vielen Möglichkeiten, die jedoch teils fahrlässig liegen gelassen wurden.

Gadze sorgte mit Offenthals einziger Abschlussaktion im zweiten Durchgang für das 3:1 (30.).

Die TuS markierte in der Schlussphase dann noch das 4:1 durch Cedric Herburg (45.).

„Das war ein ganz starker Auftritt von uns. Wir hätten nur noch viel höher gewinnen müssen“, so TuS-Coach Lukas Knedlik.

 

Mannschaft: Konrad Wenzel, Luka Keskic, Kasimir Wenzel (1), Marlon Schnöring, Vincent Harnisch, Nils Hubert (1), Pius Mayer (1), Cedric Herburg (1), Marc Lambert, Jil Frommknecht und Luis Heinlein.

Counter gratis holen