E-Jugend unterliegt SVZ trotz starker erster Hälfte

___________________________________________

Samstag, 15.11.2014

-----------------------------------------------------------------------------------

SV Zellhausen – TuS Froschhausen   4:1 (1:1)

Beim Auswärtsspiel gegen den SV Zellhausen zeigten unsere E-Junioren zwei komplett verschiedene Halbzeiten und verloren am Ende verdient mit 1:4 (1:1).

Im ersten Spielabschnitt waren die TuS-Kicker sehr gut im Spiel und kamen nach zwischenzeitlichem Rückstand zum völlig verdienten Ausgleich durch Endrit Sertolli.

Nach dem Seitenwechsel jedoch verloren die Gäste den Faden und bekam kaum noch Zugriff auf Spiel und Gegner. Folgerichtig kassierte man noch drei Gegentreffer, so dass am Ende eine 1:4-Niederlage steht.

„Wir haben in Hälfte eins richtig gut mitgespielt, aber in der zweiten Halbzeit deutlich unterlegen und haben somit verdient verloren“, so Froschhausens Trainer Felix Hock.

 

Mannschaft: Alexander Englert, Vincent Harnisch, Marlon Schnöring, Kasimir Wenzel, Ole Delventhal, Basel Ismael, Endrit Sertolli (1), Nils Scheid und Konrad Wenzel.

Counter gratis holen