Spielberichte unserer Junioren

F-Jugend beendet Turnierwochenende auf Platz neun

__________________________________________

Sonntag, 15.06.2014

---------------------------------------------------------------------------

Unsere F-Junioren haben am Wochenende an zwei Turnieren teilgenommen.

Am gestrigen Samstag beim Jubiläumsturnier des TSV Dudenhofen schied man in der Vorrunde unglücklich aus. 
Im ersten Spiel gegen Steinberg brachte Nils Hubert die TuS in Front, doch mit der letzten Aktion bekam man den Ausgleich.
Das zweite Gruppenspiel gegen die SSG Gravenbruch gewann die TuS mit 2:1 durch Tore von Pius Mayer und Nils Hubert.
Im dritten Spiel unterlag man Dudenhofen mit 0:1, worauf man es gegen den TSV Heusenstamm verpasste, mit einem Dreier in die Endrunde einzuziehen. Man spielte 0:0, Hubert vergab dabei einen Strafstoß.

Es spielten: 

Konrad Wenzel, Greta Mereu, Kasimir Wenzel, Lukas Zimmermann, Marlon Schnöring, Nils Hubert (2), Marc Lambert, Pius Mayer (1), Cedric Herburg und Philine Jung.

 

Beim Turnier der Sportfreunde Seligenstadt am heutigen Sonntag belegte die F-Jugend Platz 9 bei 12 Teilnehmern.
In einer starken Vorrunden-Gruppe war es kaum möglich für die TuS, mitzuhalten. Rosenhöhe (0:3), Oberau (0:3) und Offenthal (0:4) waren schlichtweg zu stark. 
Doch im 'kleinen' Halbfinale besiegte man die SpVgg Seligenstadt verdient mit 2:1 durch einen Doppelpack von Torjäger Pius Mayer.
Auch das dadurch erreichte Spiel um Rang 9 entschieden die TuS-Kicker für sich: Gegen den SV Zellhausen sorgte erneut Mayer mit zwei Treffern für einen 2:1-Erfolg.

"Wir haben bei beiden Turnieren gute Leistungen gezeigt und das Bestmögliche herausgeholt", so TuS-Trainer Knedlik.

Es spielten: Philine Jung, Konrad Wenzel, Lukas Zimmermann, Greta Mereu, Kasimir Wenzel, Marlon Schnöring, Maurice Hinzer, Marc Lambert, Nils Hubert, Pius Mayer (4) und Cedric Herburg.

 

Feiern ist angesagt: Die F-Jugend der TuS 1880 ist Meister 2013/2014.

Auswärtssieg zum Abschluss - F-Junioren im Meisterrausch

__________________________________________________

Samstag, 31.05.2014

--------------------------------------------------------------------------------

TGM/SV Jügesheim III – TuS Froschhausen   1:5 (1:1)

                          

Die F-Jugend der TuS Froschhausen hat das letzte Saisonspiel bei der TGM/SV Jügesheim III verdient mit 5:1 (1:1) gewonnen. Kasimir Wenzel war dabei der überragende Mann in der Truppe um Coach Lukas Knedlik.
In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gerieten die Gäste in Rückstand (11.), doch erzielte Nils Hubert den verdienten Ausgleich (18.).

 In der zweiten Hälfte - die TuS hatte fast komplett durchgewechselt - gelang Marc Lambert nach starker Vorarbeit von Kasimir Wenzel die Führung (25.), worauf jener überragende Wenzel per Doppelschlag auf 1:4 stellte (29./32.). Kurz vor Schluss markierte Top-Torjäger Pius Mayer mit seinem 46.Saisontor den am Ende verdienten 1:5-Endstand (38.)
Damit konnte man im Anschluss an den Sieg die Meisterschaft in der Kreisklasse Offenbach Gruppe 7 feiern. "Die Saison hätte für uns  nicht besser laufen können, wir können vollauf zufrieden sein“, so TuS-Trainer Lukas Knedlik.

Man holte aus 19 absolvierten Spielen sagenhafte 49 Zähler bei einem Torverhältnis von 106:44 - eine fantastische Saison!

 

Mannschaft: Philine Jung, Konrad Wenzel, Kasimir Wenzel (2), Greta Mereu, Nils Hubert (1), Pius Mayer (1), Luis Heinlein, Marlon Schnöring, Maurice Hinzer, Marc Lambert (1), Luka Keskic und Cedric Herburg.


Derbysieg – F-Jugend holt die inoffizielle Meisterschaft

_______________________________________

Samstag, 24.05.2014

----------------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – SpVgg Seligenstadt   6:5 (5:3)

 

Im Derby gegen die „Blauen“ behielt die F-Jugend der TuS in einer spannenden Partie mit 6:5 (5:3) die Oberhand.

Es ging bereits gut los für die Froschhäuser, bereits nach zwei Minuten erzielt Mayer die Führung (3.).

Kurz darauf legte erneut Mayer nach (6.), doch die Gäste kamen dann zum Anschlusstor (10.).

Marc Lambert stellte daraufhin den alten Abstand wieder her und traf zum 3:1 (12.). Wiederum jedoch kamen die Seligenstädter zum Anschlusstreffer (14.).

Nochmal Mayer traf dann zum 4:2 (16.), Nils Hubert markierte dann per Foulsiebenmeter das 5:2 (18.). Aber die Gäste steckten nicht auf und kamen noch vor der Pause zum 5:3 (20.).

Nach dem Seitenwechsel standen beide Abwehrreihen sicherer. Trotzdem gelang der Sportvereinigung zunächst der erneute Anschluss und später sogar der Ausgleich zum 5:5 (25./31.).

Einer jedoch hatte noch einen im Köcher. Pius Mayer schoss die TuS kurz vor Schluss zum 6:5 und damit zum Derbysieg (38.).

Damit holen die Jungs um Trainer Lukas Knedlik den 15.Erfolg in der 18.Partie und können sich bereits jetzt als Meister feiern – wenn auch inoffiziell. „Wenn man so viel gewinnt, muss man Meister werden“, so Trainer Knedlik, „Und dann haben wir es uns auch verdient.“

 

Mannschaft: Philine Jung, Konrad Wenzel, Luka Keskic, Kasimir Wenzel, Marlon Schnöring, Marc Lambert (1), Pius Mayer (4), Cedric Herburg, Nils Hubert (1), Greta Mereu und Maurice Hinzer.

F-Junioren gewinnen in Offenbach

__________________________________________

Samstag, 17.05.2014

---------------------------------------------------------------------------

SG Wiking Offenbach III – TuS Froschhausen   4:5 (0:3)

 

In einem  engen Spiel konnte sich die TuS-F-Jugend am Ende mit 5:4 (3:0) in Offenbach durchsetzen.

Mann des Tages war Marc Lambert, der nicht nur drei Mal traf, sondern  auch das wichtige Siegtor für die Mannschaft von Trainer Lukas Knedlik erzielte.

Zu Beginn tasteten sich beide Teams ins Spiel. Pius Mayer war es, der den Torreigen eröffnete und zum 0:1 traf (6.).

Nach weiteren Chancen auf beiden Seiten markierte Nils Hubert das 0:2 (14.).

Nun hatten die Froschhäuser Glück, dass Wiking seine Chancen nicht nutzte. Stattdessen erzielte Marc Lambert das 3:0 für die Gäste (18.) und sorgte somit für einen beruhigenden Pausenstand.

Doch wie so oft gelang es der TuS nach dem Seitenwechsel nicht, weiter stabil zu stehen in der Abwehr. Somit kamen die Offenbacher innerhalb von wenigen Augenblicken auf 2:3 heran (23./25.).

Der starke Lambert stellte daraufhin wieder auf Zwei-Tore-Abstand, indem er aus spitzem Winkel zum 2:4 einnetzte (28.).

Ein erneuter Doppelschlag  der Hausherren egalisierte die TuS-Führung – es stand plötzlich 4:4 (31./33.).

Aber einer hatte noch nicht genug: Nach einer wunderbaren Flanke erzielte Marc Lambert per fantastischem Kopfball das 4:5 – und avancierte somit zum Matchwinner (37.).

Damit steht der 14.Sieg im 17.Spiel für die F-Junioren der TuS. „Es war ein harter Kampf, den wir am Ende verdient gewonnen haben“, so TuS-Coach Knedlik.

 

Mannschaft: Philine Jung, Lukas Zimmermann, Kasimir Wenzel, Marlon Schnöring, Pius Mayer (1), Nils Hubert (1), Luka Keskic, Marc Lambert (3), Konrad Wenzel und Cedric Herburg.

Deutlicher Heimerfolg für F-Jugend – „Ganz starke Leistung“

_____________________________________

Samstag, 10.05.2014

------------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – TSV Dudenhofen II   12:2 (4:2)

 

Deutlicher Heimerfolg für die F-Junioren der TuS: Im Derby gegen Dudenhofen gelang dem Team von Trainer Lukas Knedlik ein hochverdienter 12:2 (4:2)-Sieg und damit im 16.Spiel der 13.Sieg.

 

[Weiterlesen]

E-Jugend verliert zuhause gegen Zweiten 

____________________________________

Dienstag, 06.05.2014

-----------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – SC Hessen Dreieich II   1:3 (0:0)

 

Im Spiel gegen Hessen Dreieich II unterlag die E-Jugend der TuS verdient mit 1:3 (0:0).

 

[Weiterlesen]

F-Jugend Siebter bei 1.Mai-Turnier

___________________________________

Donnerstag, 01.05.2014

---------------------------------------------------------------

Spiele:

Vorrunde:

TuS Froschhausen – Kickers Obertshausen     0:8

TSV Lämmerspiel II – TuS Froschhausen        4:0

TuS Froschhausen – TV Hausen                      0:1

 

Spiel um Platz 7:

TSV Heusenstamm – TuS Froschhausen          0:3-Wertung

 

Beim 1.Mai-Turnier des TSV Lämmerspiel belegte die F-Jugend der TuS bei acht Teilnehmern den siebten Rang. Wie schon bei den Hallenkreismeisterschaften im vergangenen Dezember geht die TuS ohne selbst erzielten Treffer aus dem Turnier.

 

[Weiterlesen]

 

E-Jugend gewinnt Derby

_______________________________

Dienstag, 29.04.2014

--------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – TSG Mainflingen II   3:1

 

Unsere E-Junioren haben das Derby gegen die E2 der TSG Mainflingen mit 3:1 für sich entschieden.

 

 [Weiterlesen]

Derbysieg für F-Junioren – zwölfter Dreier im 15.Spiel

__________________________________

Samstag, 12.04.2014

-------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – TSG Mainflingen   6:2 (3:1)

 

Die F-Jugend der TuS baut ihre Serie weiter aus: Mit einem hochverdienten 6:2 (3:1)-Heimerfolg im Derby gegen die TSG Mainflingen holen die Jungs um Trainer Lukas Knedlik im 15.Spiel den zwölften Saisonsieg.

 

[Weiterlesen]

 

E-Junioren kommen im Derby unter die Räder

________________________________________

Samstag, 05.04.2014

------------------------------------------------------------------------

Germania Klein-Krotzenburg II – TuS Froschhausen   10:1

 

Im Derby zwischen der Germania und der TuS in der E-Jugend kam das Team um Trainer Hock übel unter die Räder. Mit nur sieben Spielern hatten die Froschhäuser mal so überhaupt gar nichts zu melden und unterlagen hochverdient mit 1:10.

 

[Weiterlesen]

 

Auswärtssieg für F-Jugend – Mayer stark

_____________________________________

Samstag, 05.04.2014

-------------------------------------------------------------------

SVG 1910 Steinheim II – TuS Froschhausen   2:4 (1:2)

 

Die F-Junioren der TuS Froschhausen haben auch beim Auswärtsspiel bei der SVG Steinheim II für sich entschieden. Trotz einigen Ausfällen im Defensivbereich zeigte das Team um Trainer Lukas Knedlik eine gute Leistung und gewann die Partie somit verdient mit 4:2 (2:1).

 

[Weiterlesen]

E-Jugend erneut 1:4 unterlegen – „So schlecht wie heute waren wir noch überhaupt nicht“

_______________________________________________

Mittwoch, 02.04.2014

-----------------------------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – FT Oberrad   1:4

 

Die E-Junioren der TuS Froschhausen haben am Mittwochabend das Kellerduell gegen die FT Oberrad verdient mit 1:4 verloren. 

 

[Weiterlesen]

7:1 gegen Gravenbruch – F-Jugend beendet kurze Negativserie

____________________________________

Samstag, 29.03.2014

-----------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – SGG Gravenbruch II   7:1 (5:0)

 

Beim Heimspiel gegen die SSG Gravenbruch II gelang den TuS-F-Junioren ein hochverdienter 7:1 (5:0)-Kantersieg. Damit findet das Team von Trainer Lukas Knedlik wieder in die Erfolgsspur zurück.

 

[Weiterlesen]

Derbyniederlage für E-Junioren

____________________________

Samstag, 22.03.2014

 --------------------------------------------------

SV Zellhausen – TuS Froschhausen   4:1


Die E-Jugend der TuS Froschhausen hat beim Derby in Zellhausen mit 1:4 verloren.

 

[Weiterlesen]

Unverdiente Niederlage für F-Jugend – „Entscheidungen asozial“ 

_________________________________

Samstag, 22.03.2014

------------------------------------------------------------

SG Götzenhain II – TuS Froschhausen   3:2 (2:0)

 

Unverdienter geht es kaum: Die F-Junioren der TuS Froschhausen unterlagen in Götzenhain mit 2:3 (0:2). Trotz überragender zweiter Hälfte und durch zwei krasse Fehlentscheidungen gegen die TuS kassiert das Team um Trainer Knedlik die zweite Saisonniederlage.                                                                          

 

[Weiterlesen]

E-Junioren mit Heimsieg

_________________________________

 Samstag, 15.03.2014

----------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – DJK Sparta Bürgel II   5:1 

 

Unsere E-Jugend gewinnt zuhause gegen Sparta Bürgel II mit 5:1.

 

[Weiterlesen]

F-Jugend: Erste Niederlage im elften Saisonspiel

__________________________________

Samstag, 15.03.2014

-------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – Susgo Offenthal II   0:6 (0:4)

 

Erste Niederlage für die F-Junioren der TuS  Froschhausen: Beim zweiten Rückrundenspiel unterlag man gegen die Susgo Offenthal II  mit 0:6 (0:4).

 

[Weiterlesen]          

Siegreicher Rückrundenauftakt für F-Jugend – Hubert überragend

_____________________________________

Samstag, 08.03.2014

-------------------------------------------------------------------

FV 06 Sprendlingen III – TuS Froschhausen    2:3 (1:2)

 

Erfolgreicher Rückrundenstart für die F-Junioren der TuS Froschhausen: In Sprendlingen gelang dem Team von Trainer Lukas Knedlik ein verdienter 3:2-Auswärtserfolg.

 

[Weiterlesen]                                        

In Rumpenheim nichts zu holen für E-Jugend

__________________________________________

Samstag, 08.03.2014

----------------------------------------------------------

SKG Rumpenheim II – TuS Froschhausen   4:0

 

Die ältesten Nachwuchsfußballer der TuS Froschhausen unterlagen bei der SKG Rumpenheim II verdient mit 0:4.

 

[Weiterlesen]

 F-Junioren Vierter bei Hallenkreismeisterschaft – „Wir  können sehr zufrieden sein“

_______________________________________

Samstag, 07.12. 2013

 

Spiele:

Germania Klein-Krotzenburg – TuS Froschhausen  0:0

TuS Froschhausen – JSG Klein-Auheim  0:0

SKG Rumpenheim – TuS Froschhausen  0:0

TuS Froschhausen – SpVgg Seligenstadt  3:0-Wertung

TuS Froschhausen – SG Egelsbach  0:3

BSC Offenbach – TuS Froschhausen  0:0

 

Die F-Junioren der TuS Froschhausen haben sich zum Abschluss des Fußballjahres 2013 bei den Hallenkreismeisterschaften gezeigt. Nach der erfolgreichen Hinrunde wollte man auch gegen andere F1-Jugenden bestehen und beweisen, dass man nicht nur gegen jüngere Gegner standhalten kann.

 

[Weiterlesen]

 

Derbysieg für E-Jugend – dritter Dreier dank Seibel

__________________________________

Samstag, 16.11. 13

-------------------------------------------------------------

SF Seligenstadt II – TuS Froschhausen   0:1 (0:0)

 

Auswärtssieg für die E-Junioren der TuS Froschhausen: bei den Sportfreunden Seligenstadt erlangte das Team um Trainer Hock einen 1:0 (0:0)-Erfolg. 

 

[Weiterlesen]

 

F-Jugend beendet Hinrunde ungeschlagen – 4:4 im Derby

___________________________________

Samstag, 16.11. 13

---------------------------------------------------------------

SpVgg Seligenstadt – TuS Froschhausen   4:4 (3:2)

Auch im neunten Saisonspiel bleibt die TuS-F-Jugend ungeschlagen. Nach acht Siegen erkämpfte man sich ohne mehrere Stammkräfte beim Derby in Seligenstadt ein 4:4 (3:2)-Unentschieden – vor allem dank eines überragenden Cedric Herburg.

 

[Weiterlesen]

 

 

Derbysieg! F-Jugend weiter punktverlustfrei

__________________________________

Donnerstag, 07.11. 2013

-------------------------------------------------------------

TSG Mainflingen – TuS Froschhausen   1:6 (1:4)

 

Auch im Derby gegen Mainflingen konnten die TuS-F-Junioren gewinnen.

Am Ende stand ein verdienter 6:1-Auswärtssieg für die Jungs aus Froschhausen.

 

[Weiterlesen]

 

Kantersieg für F-Junioren – Siebter Sieg
im siebten Spiel

___________________________________________

Samstag, 02.11.2013

------------------------------------------------------------------------

TSV Dudenhofen II - TuS Froschhausen   0:13 (0:7)

 

Auch in Dudenhofen vermochte die F-Jugend der TuS Froschhausen einen Dreier zu erzielen.

Mit 13:0 (7:0) schoss man den TSV vom Feld – natürlich hochverdient.

 

[Weiterlesen]

 

Endlich! E-Jugend gewinnt gegen Mainflingen

 ______________________________________

Dienstag, 29.10.2013

--------------------------------------

TuS Froschhausen - TSG Mainflingen II   2:1 (0:1)

 

Na also! Endlich kann unsere E-Jugend ihren ersten Erfolg verbuchen.

Gegen die TSG Mainflingen gelang dem Team von Trainer Felix Hock nun der erste Saisonsieg durch ein 2:1 (0:1)-Heimerfolg.

 

[Weiterlesen]

F-Junioren weiter ohne Fehl und Tadel - nächster Sieg

_______________________________

Mittwoch, 30.10. 2013

--------------------------------------------------------

TuS Froschhausen – SG Nieder-Roden II   5:2 (2:2)

 

Der Erfolg für die F-Junioren der TuS-Fußballer in der laufenden Saison hält weiter an.

Mit einem 5:2 (2:2)-Heimerfolg gegen Nieder-Roden erzielten die Froschhäuser den sechsten Sieg im sechsten Spiel.

 

[Weiterlesen]

F-Jugend weiter erfolgreich - Heimsieg gegen Steinheim

_________________________________

Samstag, 05.10. 2013

------------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen - SVG Steinheim II   8:4 (5:1)

 

Erneut siegen unsere F-Junioren in der Kreisklasse Offenbach! Gegen die SVG 1910 Steinheim II gelang den Jungs von den Trainern Lukas Knedlik und Moritz Düll ein hochverdienter 8:4-Erfolg. Dabei brillierte das Duo Hubert und Mayer erneut, erzielte zusammen sechs Tore.

 

[Weiterlesen]

E-Jugend erneut ohne Punkte

____________________________________________

Samstag, 05.10. 2013

------------------------------------------------------------------------------

TuS Froschhausen - Germania Klein-Krotzenburg II   2:3 

 

Unsere E-Jugend unterlag auch gegen Klein-Krotzenburg hochverdient.

 

[Weiterlesen]

Tor: Froschhausens Kasimir Wenzel erzielt hier das 5:0 für den Gast.

Auswärtssieg! F-Junioren bleiben auf Erfolgskurs

________________________________________

Samstag, 28.09. 2013

----------------------------------------------------------------------

SSG Gravenbruch II – TuS Froschhausen  0:5 (0:4)

 

Auch in Gravenbruch konnte die F-Jugend der TuS einen verdienten Dreier einfahren.

Mit 5:0 (4:0) besiegte man die SSG, die den Froschhäusern in allen Belangen deutlich unterlegen war und somit hochverdient verlor.

 

[Weiterlesen]

Klarer Heimsieg gegen Götzenhain – Mayer überragend

 

TuS Froschhausen – SG Götzenhain II  8:1 (3:1)

 

Auch das dritte Spiel der Saison entschied die F-Jugend der TuS für sich. Hochverdient besiegte man Götzenhain mit 8:1 (3:1). Dabei war Offensivspieler Pius Mayer mit sechs Treffern der überragende Mann.

 

[Weiterlesen]

 

TuS-F-Jugend besiegt Susgo in offenem Schlagabtausch

 

Susgo Offenthal II – TuS Froschhausen  2:3 (0:2)

 

Durch den verdienten Auswärtssieg im Westkreis sorgte die TuS für einen überragenden Saisonstart. 

 

[Weiterlesen]


Saisonstart gelungen – F-Junioren mit guter Moral

 

TuS Froschhausen – FV 06 Sprendlingen  4:2 (0:2)

 

Der Saisonstart verlief für die F-Junioren der TuS Froschhausen sehr erfolgreich. Im Heimspiel gegen Sprendlingen gelang ein verdienter 4:2-Sieg.

 

[Weiterlesen]

 

 

Counter gratis holen